PageSpeed in WordPress ist kein Luxusartikel, sondern digitale Evolution

pagespeed

  Vielen deutschen Unternehmen fehlt eine Digitalisierung-Strategie. Der Begriff der Digitalisierung wird dabei meist nicht oder falsch verstanden. Daher wird es auch schwierig, genau an dieser Stelle anzusetzen. In Kundengesprächen höre ich häufig Sätze wie: „Was bringt uns denn die Digitalisierung in Euro? Die kostet uns doch nur. Und dann …

Weiterlesen …

Netzwerke, Business-Trolle und das Bauchgefühl

Netzwerke

Netzwerke: Komplexe Beziehungsnetzwerke regeln Angebot und Nachfrage im Internet und sind daher soziales Kapital – denn: ohne Kontakte gibt es keine Anbahnung von Aktivitäten, ohne Interaktion keine dynamische Bewegung. Daher ist es wichtig, sich im Web an thematisch geeigneten Plätzen einen Bekanntenkreis („Freunde“, „Kontakte“) aufzubauen, der von den Inhalten und …

Weiterlesen …

Warum es in der PR keine Saure-Gurken-Zeit gibt

Warum es in der PR keine Saure-Gurken-Zeit gibt 1 Warum es in der PR keine Saure-Gurken-Zeit gibt

Warum es in der PR keine Saure-Gurken-Zeit gibt: Regelmäßig zur Ferienzeit können erprobte PR-Manager ein stetig wiederkehrendes Phänomen beobachten: das Einstellen von Tipps für das Sommerloch, auch Saure-Gurken-Zeit (in Folge SGZ) genannt. Die SGZ ist eine Mischung aus Ferienzeit, Minderung der Auftragslage und Panik bei PR-Managern Während die Ferienzeit unvermeidbar …

Weiterlesen …

Professionelle Online-PR spart Zeit und Kosten

kommunikationsberatung, online 
pr, pr agentur, pressearbeit, pr berater, pr beratung, content 
marketing, business coaching, ressourcen training, public relations, 
ladezeit webseite, kurze ladezeit webseite, ladezeit website verbessern,
 pagespeed optimierung wordpress, pagespeed wordpress, ladezeit

Das eigene Unternehmen durch nachhaltige Strategien gerade in Krisenzeiten besser positionieren und dadurch Marktanteile sichern Während die einen immer noch an der Wirtschaftskrise als Wurzel allen Übels festhalten und die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft suchen, sprechen andere hingegen deutlich differenzierter von einem weltweiten Strukturwandel. Konzerne wie Opel oder Quelle …

Weiterlesen …

Das Gehirn – eine Art Comic

Das Gehirn

Ausgezeichnet mit dem Prix du livre „Sciences pour tout“ und dem „Best Science-Themed Comic Award“ des World Science Festivals So schön waren Neurowissenschaften noch nie: Ein prachtvoll illustriertes und unterhaltsames, informatives und verständliches Buch über die Geheimnisse des menschlichen Gehirns und die spannendsten Entdeckungen der Hirnforschung. Das Gehirn – ein …

Weiterlesen …

Mein Vater, die Dinge und der Tod

Mein Vater, die Dinge und der Tod

„Mein Vater, die Dinge und der Tod“ ist ein Buch über Trauer und Verlust, über eine Generation, eine Zeit, aber auch ein Buch, das erzählt, wie wir uns erinnern »Ein Mensch lebt so lange, wie sich andere an ihn erinnern. Vielleicht denke ich deshalb häufiger an meinen Vater als zu …

Weiterlesen …

Ethik, Manipulation und Verantwortung

Ethik, Manipulation und Verantwortung

Ethik, Manipulation und Verantwortung Online-PR ist im Kommen, immer noch – auch wenn es Quellen gibt, die das Gegenteil behaupten und den Hype nach unten spielen wollen. Der große Anreiz, der für den einzelnen in den Bereichen Online-PR und vor allem Social Media besteht, ist das Mitmachen – die Interaktion. …

Weiterlesen …

Kommunikation: Was kann man mit zeitgemäßer Kommunikation erreichen?

PR-Agentur Kommuniktaion

Kommunikation, zeitgemäß Große Veränderungen in der Kommunikation prägen unsere Gesellschaft in den letzten Jahren zusehends. Gerade jüngere Leute sind teilweise sehr viel stärker mit Smartphone und Tablet im Alltag unterwegs als andere Zielgruppen. Daher verschiebt sich auch der Bedarf von Marketing und Werbung, um diese Märkte da abzuholen, wo sie …

Weiterlesen …

Wesentliche Merkmale einer guten Webseite

Wesentliche Merkmale einer guten Webseite

Wesentliche Merkmale einer guten Webseite: Eine qualitativ hochwertige Webseite setzt sich zusammen aus einer gelungenen Kombination der einzelnen Elemente. Nutzer suchen heute nicht mehr nur nach Informationen, sondern legen auch Wert auf ein überzeugendes und ästhetisch ansprechendes Format. Eine gute Webseite bietet dem Nutzer etwas was er braucht, wonach er …

Weiterlesen …

Die Blockchain als Ergänzungsmodell zur Monopolisierung

Blockchain

Während wir in Deutschland noch über die Basisbegriffe der Digitalisierung diskutieren, zumindest in weiten Teilen von Politik und Wirtschaft, vollzieht sich ein weiterer logischer Wandel in nahezu wahnwitziger Geschwindigkeit. Findige Unternehmen nutzen gezielt den Boom um Bitcoin und andere Kryptowährungen und installieren sich bereits fest im technologischen Umfeld der Blockchain. …

Weiterlesen …

Werbung war gestern, Web 2.0 ist heute – wie Social Software das Nutzerverhalten verändert

Werbung war gestern, Web 2.0 ist heute – wie Social Software das Nutzerverhalten verändert 2 Werbung war gestern, Web 2.0 ist heute – wie Social Software das Nutzerverhalten verändert

Noch nie haben sich Kommunikationslösungen in der Menschheitsgeschichte so schnell verändert wie in den letzten 100 Jahren. Sinnigerweise war es die Gestapo, die 1933 den ersten Fernschreiber-Dienst für ihren Informationsfluss einsetzte, der dann später in Friedenszeiten als Telex-Netz von der Deutschen Bundespost weiter ausgebaut wurde und mit rund 6,67 Zeichen …

Weiterlesen …

Wir sind Gedächtnis – Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind

Wir sind Gedächtnis - Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind 3 Wir sind Gedächtnis - Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind

Gedächtnis – der Stoff, aus dem unsere Persönlichkeit gemacht ist – Genau 86 400 Sekunden hat ein Tag, und in jeder einzelnen prasseln unzählige Sinneseindrücke auf uns ein. Wir sehen, riechen, hören, schmecken, reagieren mit Emotionen und beurteilen das Erlebte. Kurz: Wir machen ständig neue Erfahrungen und lernen Neues hinzu. …

Weiterlesen …

Grundlagen der Online-PR: Unique Content und SEO als unschlagbare Verbindung

Grundlagen der Online-PR: Unique Content und SEO als unschlagbare Verbindung 4 Grundlagen der Online-PR: Unique Content und SEO als unschlagbare Verbindung

Viele Pressestellen und selbst PR-Agenturen (oft eingebunden in größere Werbeagenturen und All-In-One-Anbieter) sind oft vielfach überfordert, wenn sie den Gegebenheiten der rasanten Entwicklung im Marketing allgemein und in den Public Relations speziell folgen wollen. Um dann auch noch gleichzeitig zeitgemäß  aktiv zu werden, und teilweise überkommene Vorstellungen von klassischer Öffentlichkeitsarbeit …

Weiterlesen …

Berlin 151 – Die Stadt im ewigen Aufbruch, ihre Orte und ihre Menschen in 151 Momentaufnahmen

Berlin 151 - Die Stadt im ewigen Aufbruch, ihre Orte und ihre Menschen in 151 Momentaufnahmen 6 Berlin 151 - Die Stadt im ewigen Aufbruch, ihre Orte und ihre Menschen in 151 Momentaufnahmen

Berlin 151 – die Stadt, die vor Individualität und Vielfalt nur so strotzt und genau deswegen niemals stillsteht. Da reihen sich mächtige Hochhäuser an drollige Gartenlauben, da trifft Neu-Berliner Braukunst auf Alt-Berliner Muffigkeit. Zwischen Weltstadtanspruch und Kiezfixiertheit präsentiert sich Berlin seinen Besuchern mal launisch, mal weltoffen. Schnell merkt man: Die …

Weiterlesen …

Kommunikationsberatung und die Sprachlosigkeit in Unternehmen

Netzwerke

„Kommunikation ist oft nur eine kurze Vereinbarung mit zumeist langfristigen Erwartungen“ – Zitat von Karl Feldkamp Kommunikationsberatung // Wenn einer nicht mehr mit dir redet, dann will er damit etwas sagen. Sprachlosigkeit ist selten mit dem Mangel an Inhalten gleichzusetzen. Auf dem Weg innerhalb der Kommunikation ist etwas schiefgelaufen. Das …

Weiterlesen …

Ressourcen-Training in der individuellen Beratung

Coaching

Ressourcen-Training bedeutet das Analysieren, Erkennen und Entwickeln von persönlichen, individuellen Eigenschaften, die mit personellen Handlungen gekoppelt sind. Jede Verhaltensänderung führt zu neuen Ergebnissen, im besten Fall zu einer höheren Kreativität und Handlungsfähigkeit im Umgang mit alten, und bisher nicht erkannten, bzw. bewusst gemachten Grundhaltungen. Um eigene Ressourcen zu erkennen, müssen …

Weiterlesen …

Online-PR? Die Positionierung des Unternehmens durch nachhaltige Strategien

Online-PR

Während die einen immer noch an der Wirtschaftskrise als Wurzel allen Übels festhalten und die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft suchen, sprechen andere hingegen deutlich differenzierter von einem weltweiten Strukturwandel. Konzerne wie Opel oder Quelle als Traditionsunternehmen scheitern an ihrer eigenen Größe und Unbeweglichkeit – und nicht zuletzt daran, dass …

Weiterlesen …

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen 7 Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Wir leben in aufgewühlten und aufwühlenden Zeiten, die Grundlagen unseres bisherigen Zusammenlebens sind bedroht: Zeit, sich wieder einmal ein paar wichtige Fragen zu stellen. Was bedeutet es eigentlich für jeden Einzelnen, wenn Lüge, Rücksichtslosigkeit und Niedertracht an die Macht drängen oder sie schon errungen haben? Wenn so erfolgreich in der …

Weiterlesen …

Gelebte Work-Life-Balance als Motor für eigene Kreativität

Gelebte Work-Life-Balance

Gelebte Work-Life-Balance: Frank-Michael Preuss aus Hannover ist in der Online-Kommunikation tätig, arbeitet als Coach und lebt seine Talente als Fotograf, Maler und Musiker Aktiv, erfolgreich und selbstständig im Berufsleben stehen und gleichzeitig künstlerische Begabungen aktiv und erfüllend verwirklichen – das ist der Traum vom selbstbestimmten Leben ohne wirtschaftliches Ausgeliefertsein. Das …

Weiterlesen …

Chinakinder – Moderne Rebellen in einer alten Welt

Chinakinder - Moderne Rebellen in einer alten Welt 8 Chinakinder - Moderne Rebellen in einer alten Welt

Chinakinder – 30 einzigartige Portraits der neuen Jugendgeneration Chinas Viele junge Chinesen wollen nicht mehr nur Karriere und Reichtum als Lebensziel sehen und mit Scheuklappen durch Schule und Universität getrieben werden. Eingezwängt zwischen den Erwartungen von Staat, Familie und Gesellschaft haben sie Träume, die für uns selbstverständlich sind: Sie wollen …

Weiterlesen …

Teaser: Warum zur Pressearbeit heute Vernetzungsmanagement gehört

Teaser: Warum zur Pressearbeit heute Vernetzungsmanagement gehört 9 Teaser: Warum zur Pressearbeit heute Vernetzungsmanagement gehört

Wenn wir uns heute die Frage stellen „Wen oder was erreiche ich mit meiner Pressemitteilung bzw. mit meiner Pressearbeit?“, dann ist die Antwort erheblich komplexer als noch vor 10 oder 15 Jahren. Vor der Jahrtausendwende war eine Pressemitteilung, und damit die gesamte Pressearbeit, klar definiert. Zu einem Produkt oder einer Dienstleistung wurde ein klassischer Pressetext verfasst, der sich ausschließlich an Journalisten zur Weiterverbreitung wandte. Es gab in der Regel einen klassischen, selbst zusammengestellten oder gekauften Presseverteiler und einen eingekauften Presseversand über die Tochter einer bekannten Nachrichtenagentur …

Weiterlesen …

Paolo Cognetti – Fontane Numero 1

Paolo Cognetti - Fontane Numero 1 10 Paolo Cognetti - Fontane Numero 1

Paolo Cognetti ist in Deutschland noch weitgehend unbekannt. 1978 in Mailand geboren, begann er sich nach einem Mathematikstudium und dem Abschluss an der Mailänder Filmhochschule auf das Schreiben zu konzentrieren. Sein Debüt fand 2004 mit einer Erzählung in der Veröffentlichung einer Anthologie statt, dem später mit dieser Erzählung der erste …

Weiterlesen …

Warum interne Online-PR und Pressearbeit von Unternehmen oft scheitern

Warum interne Online-PR und Pressearbeit von Unternehmen oft scheitern 12 Warum interne Online-PR und Pressearbeit von Unternehmen oft scheitern

Online-PR und Pressearbeit sind aus modernen Marketingabteilungen von Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Die Verlagerung von vielen Informationen aus dem Printbereich in das Internet (oder zumindest die Parallelität) ist Tatsache, wenn auch viele Medienentscheider diesem Umstand nicht allzu viel Bedeutung beimessen. Interessant daher, dass anscheinend „knapp drei Viertel der deutschen Unternehmen …

Weiterlesen …

Verpatztes Reputations-Management in Zeiten größter Sichtbarkeit

Verpatztes Reputations-Management in Zeiten größter Sichtbarkeit 13 Verpatztes Reputations-Management in Zeiten größter Sichtbarkeit

Verpatztes  Reputations-Management: Es ist oft vor Folgen gewarnt worden, seitenlange Artikel beschäftigen sich damit und viele selbsternannte Fachleute haben komplett neue Büros eingerichtet … es geht um das Thema Online-Reputation. Als Online-Profi und Berater beobachte ich täglich die mannigfaltigen Bewegungen im Internet und stelle fest: besser wurde der Zeitgeist nie …

Weiterlesen …

Social-Media-Talk Interview mit Frank-Michael Preuss

Social-Media-Talk Interview mit Frank-Michael Preuss 14 Social-Media-Talk Interview mit Frank-Michael Preuss

Social-Media-Talk Interview mit Frank-Michael Preuss // Torsten Materna: Frank habe ich irgendwann vor vielen Onlinejahren, wann genau weiß ich gar nicht mehr, am Telefon kennen gelernt. Er hatte was von mir auf Twitter gelesen und rief einfach an. Aus einem einfachen Telefonat wurde weit mehr als eine Stunde, wir haben …

Weiterlesen …

Autorität und Verantwortung

Autorität und Verantwortung 15 Autorität und Verantwortung

In einer verunsicherten Gesellschaft wird der Ruf nach Autorität immer lauter: nach dem starken Staat und klar definierbaren Werten und Normen – die nicht zuletzt in der Kindererziehung wieder für klare Verhältnisse sorgen sollen. Doch haben wir uns nicht gerade von autoritären Strukturen losgesagt, von der Macht der Patriarchen, moralischen …

Weiterlesen …

Deins ist Meins – Über Sharing Economy in der Neuen Wirtschaft

Deins ist Meins - Über Sharing Economy in der Neuen Wirtschaft 16 Deins ist Meins - Über Sharing Economy in der Neuen Wirtschaft

Airbnb, Uber und andere Unternehmen der Sharing Economy geben sich als Speerspitze eines neuen Wirtschaftens. Sie künden von einer Epoche, in der wir Eigentum und Dienstleistungen unter Gleichen teilen und tauschen. Die altbekannten Probleme des Kapitalismus – Überproduktion, Ressourcenverschwendung und Umweltzerstörung – könnten auf diese Weise gelöst werden, so das …

Weiterlesen …

Was in 25 Jahren „Redaktionsbüro für Bild & Text“ so geschehen ist

Was in 25 Jahren „Redaktionsbüro für Bild & Text“ so geschehen ist 18 Was in 25 Jahren „Redaktionsbüro für Bild & Text“ so geschehen ist

Frank-Michael Preuss mit seinem Redaktionsbüro für Bild & Text in Hannover feiert Jubiläum Als ich 1991 das Redaktionsbüro für Bild & Text „erfand“, lebten wir noch in der guten, alten Medienwelt. In den Redaktionen und Unternehmens-Pressestellen wurden massenweise gute Fotos benötigt und ich ging freudig meinem Ausbildungsberuf (1982-1985) als Fotograf …

Weiterlesen …

Mit der FuelBox vom Smalltalk zum echten Dialog

Mit der FuelBox vom Smalltalk zum echten Dialog 20 Mit der FuelBox vom Smalltalk zum echten Dialog

FuelBox ist ein Kartensystem, das sowohl für private als auch für Coaching-Zwecke konzipiert wurde und mit gezielten Fragestellungen in spielerischer, dynamischer Art offene Gespräche und Lösungen schafft Thomas Wehrs aus Berlin ist Coach und Organisationsentwickler und arbeitet ebenfalls in der Transaktionsanalyse. Seine Expertise und langjährige Praxis in diesen Bereichen führte …

Weiterlesen …

Leseempfehlung: Wie Social-Media und SEO ins moderne Content-Marketing passen

Leseempfehlung: Wie Social-Media und SEO ins moderne Content-Marketing passen 21 Leseempfehlung: Wie Social-Media und SEO ins moderne Content-Marketing passen

Schon seit geraumer Zeit kommt ja kein Unternehmen mehr ums das Thema Content drum herum. OK, keine Gummipunkte für diese Binsenweisheit; aber … vom Kleinbetrieb bis zum Mittelständler muss man einfach Wissen und Expertise ins Feld führen, um zu zeigen: Ich kann’s. Ich weiß Bescheid. Ich kenne mich aus. Ständiger …

Weiterlesen …

Björn Bicker: Was glaubt ihr denn

Björn Bicker: Was glaubt ihr denn 22 Björn Bicker: Was glaubt ihr denn

Es spricht der Chor der gläubigen Bürger. Doch kaum fängt einer an zu reden, da fällt ihm der andere schon ins Wort. Der Chor findet keine gemeinsame Sprache und doch ist es ein Chor, der ein Gegenüber kennt: die Ungläubigen. Globalisierung, Migration und der gleichzeitige Verlust religiöser Bindungen haben aus …

Weiterlesen …

Nachhaltige Kundenorientierung als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Corinna Dröge entwickelt passgenaue und Lösungen für Strategieentwicklung, Organisationsentwicklung, Change Management, Unternehmenskultur, Prozessberatung, Interne Kommunikation, Fachkräftesicherung durch Employer Branding, Kundengewinnung und Kundenbindung Durch Globalisierung, Digitalisierung und demographischen Wandel verändern sich Märkte und Prozesse in der gesamten Arbeitswelt rasant. Die Komplexität und die Anforderungen an Unternehmen steigen daher stetig. Umso mehr …

Weiterlesen …

PR Agentur direkt anrufen