Frank-Michael Preuss – Über mich

Frank-Michael Preuss - Seit über 30 Jahren arbeite ich als Freelancer bundesweit für Agenturen und Direktkunden. Dabei handelt es sich meist um Aufträge in den Bereichen Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit und „Medienarbeit“.

Ich arbeite hauptsächlich als PR-Berater mit dem Ziel, aktuelle, informative und verkaufsfördernde Texte in geeigneten Medien zu veröffentlichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Online- oder Printmedien handelt, entscheidend für den Kunden ist die richtige Klientel.

Ich führe Interviews und moderierte Gespräche durch, sammle Informationen zu den Themen und recherchiere gründlich das Ausgangsmaterial. Aus diesen Daten werden Presseberichte, Pressemitteilungen, Anwender- und Praxisberichte sowie Produktbeschreibungen und Fachartikel erstellt, die von mir in den dafür vorgesehenen Medien platziert werden.

Die Bereiche Online-PR und Social Media liegen mir bevorzugt am Herzen, da hier auch ohne großes Budget viel für KMUs zu erreichen ist.

Frank-Michael Preuss: “Online-PR ist die beste Investition in die geschäftliche Zukunft, wenn man in 5 Jahren noch dabei sein will”

Gleichzeitig stehe ich beratend durch indviduelles Coaching zur Verfügung. Ich coache vor allem Einzelpersonen in Hinsicht auf Entscheidungsfindung, Potentialentwicklung und Neukundengewinnung  …

… da dies alles noch nicht kreativ genug ist, bin ich auch als Fotograf, Maler und Musiker aktiv und stelle mich damit vors Publikum.

Acryl-Malerei und Gouachen

Im Buch

“Profile der Region Hannover
Bürger unserer Zeit” Band 1
Anja Steinhörster 2017
ISBN 978-3-940221-44-5
Peter Becker Verlag

Ausstellungen

1979 erste Fotoausstellung über Schwerstbehinderte und deren Lebenssituation (Stadt Nürnberg – div. städtische Einrichtungen)

1983 Ausstellung handkolorierter Architekturfotos (Tassilogalerie, Nürnberg)

1984 Entstehen einer Multimedia-Show über alternative Reisen durch verschiedene europäische Länder – aufgeführt in diversen Galerien und Kulturzentren im gesamten mittelfränkischen Raum

1985 Preisträger für abstrakte Reisefotografie – gestiftet von Agfa

1986 Preisträger des Kodak-Berufsfotografenpreises für moderne Portaits Ausstellungsbeteiligungen in Deutschland, Österreich und Schweiz

1987 Multimediaarbeiten im Verein für visuelle Kommunikation in Hannover - Thema: Stadt- und Naturlandschaften im Wandel

1991 Ausstellung „Stammgäste“ auf riesenformatigen S/W-Fotos im spanischen Szenelokal „El Camino“

1992 Projektbegleitung für einen Metall-Workshop im Strassenbahnmuseum Wehmingen

1994 Ausstellung „Venedig, Heiligabend“ (SUB-Galerie, Hannover)

1996 Ausstellungsplanung und Organisation in der Bürgerschule Nordstadt - Thema: kritische Auseinandersetzung mit den Chaostagen Hannover

1997 verstärkt Nutzung von Internet und modernen Medien zur Verbreitung von Foto- und Informationsmaterial zu unterschiedlichen Themen

2000 Thema Expo in viele Facetten, digitale Fotografie mit Teilnehmern aus vers. Ländern für Multimedia-Show und div. Veröffentlichungen

2004 Teilnahme an mehreren karitativen Projekten in Text und Bild, Erstellen einer digitalen Galerie im Internet

2008 Entstehen von Acrylbildern, Motive: Landschaft und Abstrakt

2009 Ausstellungsprojekt Acrylbilder an verschiedenen Plätzen innerhalb Hannovers, Planung einer Fotoausstellung zum Thema Reisefotografie

2010 Einzelausstellung im Hotel Viva Creativo im Jahr 2010

2011 - 2013 48 Stunden Ausstellungen in den Jahren 2011 bis 2013

2013 Einzelausstellung in der wetreu Galerie, Hannover, Lister Meile 27

2013 Ausstellung im Café Mendelssohn, Hannover, Böhmer-/Mendelssohnstrasse zum Thema "Zwischenwelten" bis Jahresende

2013 Einzelausstellung in der Klinik am Kröpcke, Hannover

2013 - 2018 div. kleinere Ausstellungen in Arztpraxen und im Einzelhandel

2015 Ausstellung im städtischen Margot-Engelke-Zentrum - Ankauf der Bilder, die seitdem dort hängen

2018 Teilnahme am Projekt "Kunstvernetzt" mit anderen Künstlern

2019 Ausbau digitaler Präsenzen ...

Gerne auch teilen:
PR Agentur direkt anrufen